logo (35 kb)
home
news
rtf 2017
rtf 2016
rtf 2015
rtf 2014
rtf 2013
rtf 2012
rtf 2011
rtf 2010
rtf 2009
rtf 2008
gipfelbuch
gaestebuch
forum
presse
fotoalben
die idee
die premiere
ortsschilder
radar
Tour-old
Index-old
user
impressum


Legende:
- 2 Tage
- 1 Woche
- 4 Wochen
- 8 Wochen
- 6 Monate
älter

Besucher seit 08/2007

6-facher-Freiolsheimer

Berichte

Ende Ende
11.09.2009 13:25 RTF 2009 KategorietrennerAuf ein neues... Thomas Batton
Die 2. Auflage ist jetzt vorbei und hat bei Kaiserwetter knapp über 200 Teilnehmer gesehensmiliesmilie; wieveil die ganze Strecke gefahren sind, weiss ich nicht, weil wir auf Runde 6 keinen Aussenposten mehr hatten. Aber auf Runde 5 hab ich den selbst gemacht und 68 Passagen gezählt - wer da lang kommt, hat eine 150-er RTF mit über 3000 HM, auch wenn er Runde 6 weglässt;

Das Wetter war gut vorhergesagt und hat sich einfach dran gehalten; Der Schilderklau hielt sich diesmal in Grenzen, einen Diebstahl kurz hinter dem Rimmelsbacher Hof konnte ich noch vor dem Aufbau der Hauptverpflegung fixen; leider blieb ein Fall von üblem Vandalismus am Ortseingang Schielberg, bei der 2 von uns gesetzte Holzstöcke abgebrochen wurden. Die Mehrzahl der Teilnehmer von Runde 5 berichtete von mehr oder weniger grossen Schwierigkeiten. Nur wenige hatten die kleinen, in Vereins- oder Schilderfarben gesprühten Pfeile wahrgenommen, die eine mir noch unbekannte 6ff-Fantruppe da hinterlassen hat. Die zeigten in die richtige Richtung.

Verpflegung und Strecke fanden wieder grosses Lob, nur ein Teilnehmer (?!) forderte, dass es wenigstens eine Flachstrecke geben solle. Aber das geht vom Prinzip der Veranstaltung her nicht. Freiolsheim liegt nun mal 400 m höher als Forchheimsmilie.

Der diesjährige Schwenker Richtung Holzbachtal kostete wohl ein paar km, auch die Abbiegung Friedhof Völkersbach nach links war nicht für umme zu haben - sie ist aber sogar von Ortsansässigen gelobt worden.

Der fleissigste Teilnehmer dieses Jahr war Wilfried Rothfuß von den Skifreunden Karlsbad, der noch zwei Runden dranhängte und einen 8ff mit von ihm gemessenen 4300 HM nach Hause brachte.

Nächstes Jahr gibt es den dritten 6ff, noch immer ohne Marathon, dafür reichen 200 Teilnehmer m.e. einfach nicht.
[0 Kommentare]
Anfang Anfang

angemeldete Benutzer können Einträge/Kommentare erfassen.

  

home - Letze Änderung Darstellung: 06.09.2012 20:41:56, Inhalt: 27.08.2017 14:11:09 - Aufrufe:

nicht angemeldet - browser: NN/NN OS: NN check: PHP

Laufzeit Server= 0.824 sekunden